Grundausbildung als Lehrgang

Druckversion Drucker

Lehrgang zur Grundausbildung 2017-2019 in Eisenach und Künzell bei Fulda

Die Ausbildung beginnt im September 2017 und endet im Dezember 2019. Die Ausbildung umfasst 453 Unterrichtsstunden à 45 Minuten. Die Kurse werden begleitet von Vorträgen und Kulturveranstaltungen, die Qigong Yangsheng im kulturellen Kontext vermitteln sowie spezielle Anwendungsbereiche behandeln.

Die Gebühr für den gesamten Lehrgang beträgt 4350 € für Mitglieder, 4950 € für Nichtmitglieder, zu entrichten in 10 Raten à 435 € bzw. 495 €. Die Buchungen für Unterkunft und Verpflegung sind bei den Tagungshäusern selbst zu tätigen.

Einen Ausbildungsvertrag mit allen organisatorischen Details (Zahlungsmodalitäten, Zimmerbuchung, Wegbeschreibung, Stornierungsmodalitäten usw.) senden wir Ihnen gerne zu. Sie finden diesen auch hier als Download. Ausbildungsvertrag

Anmeldung und organisatorische Auskünfte

Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.
Colmantstr. 9, 53115 Bonn, Tel. 0228-6960-04, Fax -06
 : info@qigong-yangsheng.de

Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an

Dr. med. Christa Zumfelde-Hüneburg,  0228-210919,   christa.zumfelde@web.de

PD Dr. med. Gisela Hildenbrand,  0151-10659418,   gisela.hildenbrand@t-online.de

Die Kursorte

Künzell Wiesenhaus-Loheland
               Tagungshotel Wiesenhaus

Das Tagungshotel Wiesenhaus liegt in der Mitte Deutschlands zwischen der Barockstadt Fulda und der Rhön, auf dem Gelände der Loheland Stiftung und mitten im Grünen. Die Zimmer verfügen über Telefon und Dusche oder Bad / WC. Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden gemeinsam eingenommen.
Tagungshotel Wiesenhaus,
Loheland
36093 Künzell (bei Fulda)
Tel. 06221-392700, Fax 0661-39277
 : wiesenhaus@loheland.de,
 : www.wiesenhaus.de/

Haus Hainstein in Eisenach
                            Haus Hainstein

Haus Hainstein liegt in einem parkähnlichen Gelände unterhalb der Wartburg. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Telefon, Schreibtisch, Radio und TV. Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden gemeinsam eingenommen.
Haus Hainstein, Am Hainstein 16, 99817 Eisenach
Tel. 03691-242-0, Fax 03691-242-109
 : haushainstein@t-online.de,
 : www.haushainstein.de

Das Curriculum

Das von Jiao Guorui (1923-1997) entwickelte Lehrsystem Qigong Yangsheng stellt ein umfassendes System aus Theorie und Übungsmethoden zur Kultivierung des Lebens (Yangsheng) dar.

In der Grundausbildung werden drei Übungsmethoden des Lehrsystems unterrichtet: die „15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong“ (F), die „8 Brokatübungen“ (B) und das „Spiel der 5 Tiere“ (T), jeweils in Einführungs-, Wiederholungsund Vertiefungskursen.

Diese Übungsmethoden spiegeln in ihren verschiedenen Übungsweisen (Übung-in-Ruhe, Übung-in-Bewegung, Verbindung von Innerer und Äußerer Übung) die große Vielfalt der Übungswege des Qigong mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten wider.

In Verbindung mit den genannten Übungsmethoden werden folgende theoretische Kenntnisse vermittelt:

In Aufbaukursen und Abschlussseminar werden die „3 Säulen“ des Qigong Yangsheng – Medizin, Psychologie, Philosophie – in Beziehung zu den Übungen gesetzt sowie Didaktik und Kursgestaltung behandelt.

Für die Übungsmethoden und die theoretischen Inhalte der Ausbildung stehen detaillierte und weiterführende Lehrbücher sowie eine Fachzeitschrift zur Verfügung.

Während des Lehrgangs sind zwei Erfahrungsberichte und eine Abschlussarbeit zu erstellen.

Die Übungsmethoden

Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong




Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong

zeigen die Prinzipien des QigongYangsheng besonders klar und einfach. Bilder aus der Natur – Wolken und Berge, aus dem Tierreich – Kranich und Drache, aus der Welt der Symbole – z. B. der Kreis, unterstützen die Vorstellungskraft. Es werden die wichtigsten Bewegungsmuster und Schrittarten des Qigong geübt. Die 15 Ausdrucksformen lassen sich besonders leicht an unterschiedliche Konstitutionen anpassen.

Die 8 Brokatübungen im Stehen







Die 8 Brokatübungen im Stehen

Kraftvolle, kämpferische Formen werden mit innerer Entspannung verbunden; durch die Achse Himmel-Erde werden Stabilität und Zentrierung gefördert. Die Bezeichnungen der Formen benennen wesentliche Konzepte der chinesischen Heilkunde.

Die 8 Brokatübungen im Sitzen




Die 8 Brokatübungen im Sitzen

Einfache Bewegungsmuster, weiches Dehnen und innerlich und äußerlich angewandte Selbstmassage werden miteinander verbunden. Die Aufmerksamkeit wird verstärkt auf das Innere gelenkt

Das Spiel der 5 Tiere.jpg







Das Spiel der 5 Tiere
(Bär, Kranich, Tiger, Hirsch, Affe)

Der Aspekt der Natürlichkeit und die Einheit von Gestalt, Gestik und Mimik werden besonders betont. Die fünf Tiere sind den Funktionskreisen der TCM zugeordnet, sie haben damit eine enge Beziehung zu Organen und Lebensgefühlen.

Die Medizinische Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V., Bonn

wurde 1991 gegründet. Sie ist eine gemeinnützige, wissenschaftlich orientierte Einrichtung im Bereich der Gesundheitsbildung. Schwerpunkte und Inhalte ihrer Arbeit:

Termine, Orte und Kursleitung für 2017

F19.– 10.9.Künzell / Hildenbrand
F214.– 15.10.Eisenach / Geißler
F317.– 19.11.Eisenach / Friedrichs

Begleitender Vortrag (öffentlich)

18.11. Prof. Karl-Heinz Pohl, Trier: Symbolik und Ästhetik der chinesischen Bambusmalerei

Termine und Orte für 2018

M112.– 14.1.Eisenach
F428.2.– 4.3.Eisenach
B121.– 22.4.Künzell
B29.– 10.6.Künzell
B313.– 15.7.Künzell
M231.8.– 2.9.Künzell
B424.– 28.10.Künzell
T18.– 9.12.Eisenach

Termine und Orte für 2019

T212.– 13.1.Eisenach
T323.– 24.2.Eisenach
T429.– 31.3.Eisenach
T510.– 12.5.Künzell
T626.– 30.6.Künzell
Aufbau122.– 25.8.Künzell
Aufbau226.– 29.9.Künzell
Abschluss27.11.– 1.12.Eisenach