Buch mit CD - Manfred Dahmer - Qin

Druckversion Drucker

Manfred Dahmer
Qin





Die klassische chinesische Griffbrettzither


Aus dem Inhalt

GESCHICHTE UND GESCHICHTEN

Die Erschaffung der Qin * Konfuzius und Das Buch der Lieder * Konfuzius als Komponist * Wunderwirkungen der Qin-Musik * Das Instrument * Phönix und Drache * Orpheushaftes Spiel der Qin * Riornamente * Jedes Instrument ein Individuum * Saiten und Seide * Die Griffmarken * Die Notation * Poetische Einstimmungen und Illustrationen * Besonderheiten der Qn-Musik * Die drei Tonsorten * Vergessene Präludien * Die Grundstruktur eines Qin-Stückes * Pflaumenblüten * Die Musik der "Alten" * Der Klang der Stille * Der Kranich * Die Kiefer

DIE GROSSE SOLOSUITE GUANGLINGSAN

Literarische Handlungsvorlagen als "Programm" zum GUANGLINGSAN * Geschichte der Überlieferung * Die Musik des GUANGLINGSAN

DAS QIN-LIED

Des Südwinds Lied * Lamento am Xiang-Flu * Der Phönix sucht sein Weibchen * Lied einer alten Qn * 18 Gesänge über die Hujia-Flöte * Abschied zum Sonnenpa

GEDICHTE

Wang Ji Das Qn-Spiel des Eremiten * Chen Jingren Der Qn lauschen * Li Taibo In einer Mondnacht lausche ich dem Qn-Spiel von Liu Zishun * Shi Biao Die kostbare Qn * Liu Changqing Qn-Spiel * Meng Haoran Sommerabend am Südpavillon - Im Gedenken an Xinda * Wang Wei Allein * Yang Shidao Unverstanden * Bai Juyi Spiel der Herbstgedanken * Wang Ji Abendliches Qn-Spiel in den Bergen * Ouyang Xiu Das Qn-Spiel des Daoisten * Li Taibo Ich hörte den buddhistischen Mönch Jun aus Schuan die Qn spielen * Ouyang Xiu Die Qn * Bai Juyi Aufgegeben die Qn * und weitere

CD MIT MUSIK, ERLÄUTERUNGEN UND GEDICHTEN

1., 3., 5., 7., 9., 11.: Erläuterungen und Gedichte zur Qin
2. Das klare Qi von Himmel und Erde, Qian kun qing q
4. Ein schöner Abend, Liang xiao yin
6. Abschied am Sonnenpass, Yang guan san die
8. Pflaumenblüten, Mei hua san nong
10. Ein betrunkener Fischer besingt den Abend, Zu yu chang wan
12. Weintrunkenheit, Jiu kuang


Erweiterte Neuauflage des 1985 im Insel Verlag erschienenen Buches von Manfred Dahmer
QIN - DIE KLASSISCHE CHINESISCHE GRIFFBRETTZITHER

ML Verlag Uelzen, Postfach 1151, 29501 Uelzen, Tel. 0581-8089-1813
Homepage: www.mlverlag.de, E-Mail: vertrieb@mlverlag.de
ISBN 3-88136-222-3

Im November 2003 wurde die Qin-Kunst von der UNESCO in die Liste des Mündlichen und Nichtmateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen