6-Laute-Methode

Die Sechs-Laute-Methode

Bei der Sechs-Laute-Methode handelt es sich um eine Übungsform, in der die Atmung in Kombination mit sechs unterschiedlichen Lauten geübt wird. Diese Methode ist unter zahlreichen Namen bekannt und wird in vielen unterschiedlichen Varianten praktiziert. Man unterscheidet zwischen einer stillen (tonlosen) Methode und einer Form, bei der die Laute hörbar artikuliert werden, sowie einer Übungsform ohne körperliche Bewegung und einer Form mit Bewegung.

In der hier beschriebenen Methode des Lehrsystems Qigong Yangsheng sind die langjährigen klinischen Erfahrungen von Prof. Jiao Guorui eingeflossen.

Die Besonderheit der Sechs-Laute-Methode besteht darin, dass durch spezifische Laut-Artikulationen bestimmte Entspannungs-Anspannungszustände und Vibrationen erzeugt werden, die auf entsprechende Körperbereiche und Organe, aber auch auf den gesamten Körper wirken. Dadurch kann der Fluss von Qixue (Qi und "Blut") in den Leitbahnen reguliert und Störungen und Blockaden können günstig beeinflusst werden.

Die in dieser Methode verwendeten Laute entstammen einer daoistischen Tradition. Da manche Schriftzeichen mehrere Lesungen haben, gibt es verschiedene Anweisungen zur Aussprache des Lautes.

In der hier beschriebenen Übungsform gelten folgende Zuordnungen zu den Wandlungsphasen und Funktionskreisen:

Xu - Holz - Leber - Gallenblase
He - Feuer - Herz- Dünndarm
Hu - Erde - Milz - Magen
Si - Metall - Lunge - Dickdarm
Chui - Wasser - Niere - Blase
Xi - Minister-Feuer - Herzhülle - 3 Erwärmer
xu (x wie in China)
he (e etwa wie im Englischen amazing)
hu (h etwa wie in Bach)
si (sssi- s stimmlos, i stimmlos)
chui (tschuei, ch wie in Peitsche)
xi (x wie in China, i wie in Lied)
Odoo CMS – ein umfassendes Bild

Übung mit dem Laut xu 

Text and image block

CD/Tonkassette

CD/Tonkassette: Jiao Guorui: 6 Laute-Methode aus dem
Übungssystem Qigong Yangsheng.
Inhalt: Einführung, Lautübungen, gesamte Übungsfolge zum Mitüben.
Länge ca. 50 Min., ISBN 978-3-88136-226-9,
ML Verlag: Artikel-Nr. 22000084, 10,- €

Text and image block

Poster

6-Laute-Methode: Haltungen mit Zuordnung der einzelnen Lauten
Format: 48x68 cm, schwarz/weiß
ML Verlag: Artikel-Nr. 22000114; 5,10 €

Weitere Publikationen zu den 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong

  • Unterrichtsmaterialien zum Lehrsystem Qigong Yangsheng von Jiao Guorui:
    Die Sechs-Laute-Methode (liùzì jué  六字訣 ) im Lehrsystem Qigong Yangsheng von Jiao Guorui.
    Zusammenstellung: G. Hildenbrand). Zeitschrift für Qigong Yangsheng 2003, S. 6-24.

  • Catherine Despeux: Eine klassische Methode des Qigong: Die Sechs Laute, dargestellt
    anhand der Quellen im Daoistischen Kanon. Übersetzung: Stephan Stein.
    Zeitschrift für Qigong Yangsheng 1997, S. 31-50.

  • Catherine Despeux: Das Mark des roten Phoenix. Übersetzung: Stephan Stein.
    ML-Verlag 1995, ISBN 978-3-88136-176-7, S. 81 ff.